Ladenneueröffnung am Donnerstag, 14.11.2019


„Wir haben den Umzug des Weltladens  in den Grandweg 3 gewagt und es hat sich gelohnt!“ Das war die einhellige Meinung des Teams und der zahlreichen Besucher, die sich am Eröffnungstag in den neuen Räumlichkeiten umgesehen haben. Als Sprecherin des Weltladenteams begrüßte Sabine Lux-Röttgers die Anwesenden und dankte dem ehrenamtlich arbeitenden Team, den Freunden und Partnern für ihre Ideen und ihr Engagement bei der Gestaltung der hellen und gekonnt dekorierten Räumlichkeiten. Dank, so die Sprecherin, gebührt auch den bisher treuen Kunden, die ein größeres Sortiment und somit großzügigere Räumlichkeiten herausgefordert haben.
So sieht das Team die Möglichkeit, durch Erweiterung des Sortiments verstärkt das Interesse neuer Kunden zu wecken.
Durch den fairen Handel werden für die Arbeiterinnen und Genossenschaften des globalen Südens Arbeitsbedingungen geschaffen, die faire Löhne und damit Existenzgrundlagen sichern. Diesem Auftrag sieht sich der Weltladen so fair verpflichtet.